Moderationskoffer „Austausch macht Schule“ im Bürgerhaus Wilhelmsburg

Die Regionalkonferenz ermöglicht durch die Förderung der Stiftung Mercator und der Robert Bosch Stiftung im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Hamburg richtete sich insbesondere an Schulleitungen und Lehrkräfte weiterführender Schulen in Hamburg, die sich für einen verstärkten internationalen Schüleraustausch interessieren oder eine Schulpartnerschaft im Ausland anbahnen möchten. Über 150 Lehrkräfte und Partner trafen sich zu einem entspannten Austausch. Am Freitag durften wir eine Veranstaltung der Initiative „Austausch macht Schule“
mit Moderationsboxen ausstatten.